Nie mehr allein

Marc & Christian Sutter

Nie mehr allein

Einsamkeit und Ungerechtigkeit, Freundschaft und Versöhnung

Domino Vision

A200254

Sofort lieferbar

CHF 24,80



Schweizerdeutscher Familienfilm

Eine Geschichte über Einsamkeit und Ungerechtigkeit, Freundschaft und Versöhnung.

Samantha, die Tochter einer alleinerziehenden Mutter, muss zu ihrer Grossmutter aufs Land, weil die Mutter schwer krank im Spital liegt. Die Grossmutter benutzt das Kind als billige Arbeitskraft in ihrem Gasthaus. Zum Glück ist da noch der pfiffige Grossvater, der es versteht, der strengen Grossmutter ein Schnippchen zu schlagen. Zudem lernt Samantha auch Beni kennen, der im gleichen Dorf bei seiner Grossmutter in den Ferien ist. Beni freundet sich mit Samantha an und bringt, ebenso wie der Grossvater, etwas Freude in ihren tristen Alltag. Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit ihrer Grossmutter reisst Samantha eines Tages aus.
Dieser berührende Familienfilm wurde in der idyllischen Landschaft des Emmentals gedreht.

Produktionsjahr: 2010, Laufzeit: ca. 80 Minuten, Sprache: Schweizerdeutsch



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...