• Frankl, Viktor E.

├ťber den Sinn des Lebens

  • Beltz Ratgeber

ISBN 9783407866912
136 Seiten, Gebunden/Hardcover
CHF 19.70
Lieferbar
Elf Monate nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager hielt Viktor E. Frankl im M├Ąrz 1946, vor 75 Jahren, eine Reihe von Vortr├Ągen an der Volkshochschule des Wiener Arbeiterbezirks Ottakring. Der Psychologe, der sp├Ąter weltber├╝hmt werden sollte, erkl├Ąrte seine zentralen Gedanken zu Lebenssinn und Resilienz.

Ausgehend von seiner eigenen Maxime 'Lebe so, als ob du zum zweiten Male lebtest' entfaltet Frankl seine Grund├╝berzeugung, dass Menschsein in jeder Lebenslage Auch-anders-K├Ânnen bedeutet. Eindringliche Belege daf├╝r sind seine eigenen schmerzhaften Erfahrungen von Verlust, Hunger und Todesangst, die dennoch Hoffnung, Freundschaft und Sinnerfahrung zulie├čen. Frankls Lebensthema ist von ungebrochener Aktualit├Ąt: Jede Krise birgt auch eine Chance - n├Ąmlich die eigene Menschlichkeit unter Beweis zu stellen.
ZUM ANFANG