Der Schatten


ISBN 9783551713551
64 Seiten, Gebunden/Hardcover
CHF 14.85
Lieferbar in 2 - 3 Arbeitstagen
Ein gruseliges Märchen als Comic







"Der Schatten" ist beispielhaft für Hans Christian Andersens dunklere Kunstmärchen. Der Schatten behauptet von sich, die Welt und alles, was darin ist, gesehen zu haben, doch eine eigene Seele besitzt er nicht und giert deshalb nach der seines Herren. Für Andersen triumphiert nicht immer das Gute und so ist das Ende hier besonders düster für ein Märchen.







Jeder liebt ein wohliges Gruseln.







.und manchmal darf es auch ein bisschen mehr sein. Als Herausgeberin der Reihe "Die Unheimlichen" lässt die Comiczeichnerin Isabel Kreitz unterschiedlichste Werke der (Grusel-)Literatur von den besten Zeichnern Deutschlands als kleine, feine Graphic Novels umsetzen. Aike Arndts Adaption von Andersens Märchen fügt sich hervorragend in die Reihe "Die Unheimlichen".
ZUM ANFANG