• Eschbach, Andreas

Gliss. T├Âdliche Weite

  • Arena Verlag

ISBN 9783401605814
456 Seiten, Gebunden/Hardcover
CHF 26.55
Lieferbar
***┬áMit silberfoliengepr├Ągter Signatur des Autors auf dem Vorsatz und farbigem Buchschnitt, limitiert in der 1. Auflage. ***



Drau├čen wartet die Weite - und sie kann t├Âdlich sein.



Ajit wei├č, dass er die Stadt Hope niemals verlassen wird. Denn sie ist umgeben vom GLISS, einem Boden, auf dem nichts haftet und nichts gebaut werden kann. Hinter dem GLISS gibt es keinen Ort, keine Menschenseele. Zumindest dachte der 17-J├Ąhrige das. Doch als eines Tages ein toter Mann ├╝ber das GLISS getrieben wird, ist Ajit und seinen Freunden Phil und Majala klar: Die Geschichte ihrer Welt ist eine L├╝ge und die, die Ajit f├╝r seine Familie hielt, tun alles, um diese L├╝ge zu verteidigen. Die Wahrheit jedoch - die liegt hinter dem GLISS. Mitten in der t├Âdlichen Weite, aus der noch niemals jemand zur├╝ckgekehrt ist.

Hochspannende All-Age-Science-Fiction aus der Feder von Bestseller-Autor Andreas Eschbach ("NSA - Nationales Sicherheitsamt" und "Eines Menschen Fl├╝gel"). "Gliss" erz├Ąhlt von drei Jugendlichen, die sich ins Unbekannte aufmachen und dabei alles, woran sie je geglaubt haben, aufgeben m├╝ssen. "Gliss" ist ein Feuerwerk aus actionreicher Handlung und menschlichen Konflikten vor einer atemberaubenden Kulisse. F├╝r Fans von Frank Sch├Ątzing und Cixin Liu und alle Leser*innen ab 14 Jahren.
ZUM ANFANG