Mit H. C. Andersen nach Spanien - 1863


ISBN 9783867373753
70 Seiten, Buch
CHF 15.20
Wird für Sie besorgt
Als sich Hans Christian Andersen 1863 zusammen mit seinem jugendlichen Freund Jonas Collin auf den Weg nach Spanien machte, war der Zenit seines Ruhmes schon erreicht. In der ganzen Welt war er als Autor der 'Fairy Tales' berühmt, bei Freunden und Gastgebern allerdings eher als egozentrische Nervensäge berüchtigt. Er besucht Barcelona, Valencia, Madrid und viele andere Orte. Andersen erzählt von märchenhaften Begebenheiten, aber auch in reportageartigen Berichten von einer Überschwemmungskatastrophe in Barcelona. Ihn berühren die stolzen Emotionen der Spanier, speiübel wird ihm nur beim Stierkampf.
ZUM ANFANG