Verlauf dich nicht, Michi

Mit einem Verlauf-dich-nicht-Spiel
B20082-0004
ISBN 978-3-401-08548-7
28 Seiten
CHF 15.80 anstatt 22.80
Sofort lieferbar
In den Warenkorb

Michi ist schon ein grosser Junge: Nach den Sommerferien kommt er in die Schule. Und seine kleine Schwester Sophie in den Kindergarten. Sooo gern würde Sophie mit ihrem grossen Bruder zusammen in den Kindergarten gehen.

Um ihre eine Freude zu machen, verspricht Michi ihr, dass er ihr den Weg zum Kindergarten zeigen wird. Kurz entschlossen stiefeln die beiden unbemerkt aus dem Haus. Zuerst findet er sich auch ganz gut zurecht, aber dann sieht plötzlich alles so fremd aus. Michi weiss nicht mehr weiter oder wie er zurückkommt. Als ihre Mutter die beiden endlich findet, muss Michi ihr versprechen, dass sie das Zurecht-Finden erst gut miteinander üben, bevor er sich das nächste Mal allein auf den Weg macht. Und dann erklärt ihre Mama den beiden schon mal, was sie alles beachten müssen, um sich zurechtzufinden. Eine Geschichte vom Verlaufen und vom Wieder-Zurückfinden.

22 x 29.5 cm, 28 S., geb.,

Verwandte Artikel

Pauli, Hilfe ein Gespenst!

Brigitte Wenninger, Eve Tharlet 

CHF 2.00 anstatt 22.80

Kleiner Eisbär, wohin fährst du? (gross)

Hans de Beer 

CHF 5.00 anstatt 22.80

Das Gruseltier

Rose Pflock, Ina Worms 

CHF 2.00 anstatt 19.80

Schneebären lügen nie

SAID, Marine Ludin 

CHF 2.00 anstatt 19.80

Graciella will ein Einhorn sein

Annette Langen, Anne-Kathrin Behl 

CHF 5.00 anstatt 19.90

Woane faarsch du chliine Iisbär?

Hans de Beer 

CHF 5.00 anstatt 22.80

Was macht der Bär den ganzen Tag?

Bruno Hächler, Birte Müller 

CHF 2.00 anstatt 16.80

Gutenachtgeschichten aus der Bibel

Svetlana Loutsa und Annette Huber 

CHF 2.00 anstatt 14.80

ZUM ANFANG